Click Screw 1.0 Tabelle.PNG

Die ClickScrew® rechnet sich in den meisten Fällen bereits ab 5 Hebevorgängen täglich in unter einem Jahr!

ClickScrew® 1.0

klicken statt schrauben
 

Neben den hier aufgeführten verschiedenen Standardgrößen bieten wir Ihnen auf Anfrage auch sehr gerne jegliche Sonderanfertigungen an. Nutzen Sie hierzu einfach den ClickScrew® Konfigurator.

Beschreibung
 

Nur bei erster Anwendung den Flansch der ClickScrew® sicher mit dem Anschlagmittel verbinden.

Bild1.PNG

Flansch

Grundkörper

Bild2.PNG

Grüne Markierung

Hülse

Rote Markierung

O-Ring

Spreizdorn

Geteiltes Gewinde

1

Einführen

Gewinde der ClickScrew® in das Gewinde der zu hebenden Last bis auf Anlage der Planfläche einführen.

2

Hülse nach unten schieben bis es "clickt", der grüne Ring deutlich sichtbar und der rote Ring verdeckt ist. Somit ist das System gegen selbstständiges Lösen verriegelt.

Verriegeln

3

Last anheben und an gewünschtem Ort sicher absetzen.

Heben

4

Hülse nach oben ziehen und Lastmittel aus der Last ziehen.

Lösen

Beschreibung Bild3.JPG

Die ClickScrew® der Pfanzelt Hebetechnik GmbH verfügt über eine innovative Technologie, die Ihnen Ihre Hebevorgänge im Produktionsprozess & Co. deutlich erleichtern wird. 

Sie hat ein geteiltes Gewinde, das oval geformt ist und somit reibungslos in das Gewinde der aufzunehmenden Last eingeführt werden kann. Durch das Aufspreizen des geteilten Gewindes der ClickScrew® wird ein Formschluss im Gewinde der aufzunehmenden Last hergestellt. Insgesamt lässt sich die ClickScrew® in nur ca. 1 Sec. schließen und wieder öffnen.

 

Die ClickScrew® der Pfanzelt Hebetechnik GmbH ist patentiert, CE zertifiziert und Design-rechtlich geschützt.

Vorteile ClickScrew® 1.0
 

Plus.PNG

Am Flansch mit beliebigem Anschlagmittel einsetzbar

Plus.PNG

Optimal für den Geradezug

Plus.PNG

Keinerlei Beschädigungen des Gewindes

Plus.PNG

In vorhandenen Gewinden am Bauteil einsetzbar

Plus.PNG

Sehr schnelle, einfache und sichere Betätigung

Plus.PNG

Keinen Wartungsaufwand

Plus.PNG

CE - konform nach EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

Plus.PNG

Als Sonderkonstruktion / Sondergröße erhältlich

Plus.PNG

Bessere UVV zu eingeschraubten Anschlagmitteln

Zeit-/Kostenfaktor
 

Jährliche Kosten bei 20 Teilen pro Tag und durchschnittlichen Werker Kosten von 50€/h

Kosteneinsparung.PNG

In dem hier gezeigten Fall handelt es sich um eine Beispielrechnung. Um detaillierte Werte bezüglich den Umständen und Voraussetzungen Ihres Unternehmens zu erhalten, nutzen Sie bitte am besten unser Online-Tool zur Berechnung des Einsparungspotenzials mit der ClickScrew®. 

Ersetzen Sie heute noch Ihre veraltete Ringschraube durch eine neue ClickScrew®!

ClickScrew® Series

patent pending

Die ClickScrew® kann grundsätzlich überall dort zum Einsatz kommen, wo es Hebevorgänge oder Arbeitsabläufe mit Hebezeugen bzw. Hebemitteln gibt. Der Flansch der ClickScrew® kann prinzipiell fast überall angebracht werden, sei es an einer Traverse, einer Ringschraube, etc. Die Einsatzgebiete sind aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten und der kompatiblen Anbringung sehr breit.

 

Bei der Verwendung der ClickScrew® gibt es einige Punkte zu beachten. Die Verwendung der Click Screw® ist ausschließlich in der vorgesehenen Art und Weise zulässig, jede andere Verwendung stellt einen Missbrauch der ClickScrew® dar. Die ClickScrew® ist nicht zur Personenbeförderung bestimmt und das Anheben von Personen ist verboten!

 

Die ClickScrew® ist ausschließlich zum Heben von Lasten zugelassen, die über ein passendes und geeignetes Aufnahmegewinde in der Last verfügen. Dieses Gewinde muss bei jedem Hebevorgang sauber, frei von Spänen, Lack, etc. sein. Darüber hinaus muss das Gewinde geeignet sein die Kraft, die beim Anheben auf das Gewinde einwirkt, sicher und dauerhaft in die Last einzuleiten. Das geteilte Gewinde der ClickScrew® muss dabei frei in das Aufnahmegewinde der Last einzuführen sein und es muss bei der Verwendung vollständig in das Gewinde der Last eintauchen. Zudem muss der Grundkörper der ClickScrew® auf der Last aufliegen und es dürfen keine Störkonturen der Last an der ClickScrew® anliegen. Die Tragfähigkeit der ClickScrew® ist auf dem Typenschild der ClickScrew® in kg angegeben.

Die offensichtlichen Vorteile der ClickScrew® sind neben der einfachen und schnellen Bedienung auch die geringen Anschaffungskosten. Aufwändig konstruierte Hebezeuge und Hebemittel sind oft ein kostspieliges Unterfangen. Die klassische Ringschraube oder weitere Vorrichtungen mit herkömmlichen Gewinden sind hingegen zwar günstig, jedoch auch sehr zeitaufwändig in der Handhabung. Genau hier setzt die Click Screw® an, denn Sie ist nicht nur günstig in der Anschaffung, sondern auch zeiteffizient in der Nutzung.

 

Darüber hinaus ist sie sehr kompatibel, vielfältig einsetzbar und besonders einfach zu bedienen. Die ClickScrew® ist mit wenigen Handgriffen in die aufzunehmende Last eingeführt und lässt sich in nur ca. 1 Sec. öffnen und schließen. Der Hebevorgang wird so vom langwierigen Vorgang zur kurzen Angelegenheit. Beim Aufspreizen des geteilten Gewindes der ClickScrew® im Gewinde der Last gibt es ein hörbares Klicken und außerdem dienen der grüne und der rote Rand als optische Sicherheit. Unter Last ist die ClickScrew® durch einen Formschluss und Kraftschluss gesichert, sodass ein unbeabsichtigtes Öffnen während des Hebevorgangs verhindert wird.

 

Die ClickScrew® besteht aus besonders hochwertigem Material, welches bis zur 16-fachen Belastung Stand hält. Zudem verfügt die ClickScrew® über eine besonders hochwertige Oberflächenveredelung, welche ihr eine außerordentliche Robustheit und Langlebigkeit verleiht.

 

Ein weiterer Vorteil ist es, dass die ClickScrew® weitestgehend wartungsfrei bzw. sehr einfach und schnell zu warten ist. Bei Bedarf ist die Click Screw von außen mit einem Lappen zu reinigen und das geteilte Gewinde mit einem nicht harzenden Sprühöl leicht einzuölen.

 

Bei unseren Kunden können wir aktuell einen 100% Zufriedenheitserfolg vorweisen.